Energy Analytics Meter-to-Cash

Optimierung Ihres Meter-to-Cash Prozesses via Process Mining

Ihre Herausforderung

Energieversorger stehen aufgrund zunehmenden Wettbewerbs- und Kostendrucks vor der Aufgabe ihre Prozesse zu optimieren. Der Kernprozess der Energiewirtschaft ist der Meter-to-Cash Prozess - von der Ablesung über die Abrechnung bis hin zum Forderungsmanagement. Diese komplexe, abteilungsübergreifende Prozesskette zu beleuchten, um Transparenz zu schaffen und Optimierungspotenziale aufzudecken, ist eine Herausforderung. Neben geeigneten Tools zur Auswertung sind auch prozessspezifische Kennzahlen, die die Prozessqualität messen, schwer zu identifizieren. Die Kundenansprüche steigen, sodass lange Durchlaufzeiten bis zur Rechnungsstellung zunehmend in den Fokus rücken. Eine hohe Rechnungsqualität ist erforderlich, um Kundenkontakte mit dem Servicecenter und Rechnungsstorno zu minimieren und somit negative Bewertungen in Internetportalen zu vermeiden.

Unsere Lösung: Process Mining im Meter-to-Cash Prozess einfach gemacht

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Energiewirtschaft und insbesondere im Meter-to-Cash Prozess haben wir eine standardisierte Process Mining Analyse in Celonis aufgebaut, die den Prozess in der Gesamtheit von der Ablesung über die Abrechnung bis hin zum Forderungsmanagement abdeckt.

  • Detailanalyse der gelebten Prozesse
  • Allgemeine Kennzahlen (Durchlaufzeiten, Prozessschleifen und Automatisierungsquoten)
  • Prozessspezifische Kennzahlen (Schätzquoten, Aussteuerungsquoten, Storno - und Mehrfachstornoquoten)
  • Benchmarking

Übersichtliche Dashboards

In unseren Dashboards zum Forderungsmanagement schaffen wir Transparenz über die Altersstruktur ausstehender Forderungen, hinterlegte Zahlwege, die Dauer bis zum Zahlungseingang sowie die Auflistung der höchsten Forderungen und Gutschriften. Die Process Mining Analyse im Meter-to-Cash Prozess bildet die Grundlage für eine Optimierung und Automatisierung und stellt den idealen Anwendungsfall für Process Mining dar, da hierbei ein abteilungsübergreifender Prozess mit vielen Ansatzpunkten untersucht wird und die Fachbereiche durch unsere hoch standardisierte Analyse wenig Eigenaufwand haben.

Funktionalitäten und Vorteile

loupeSchaffen Sie Transparenz im komplexen M2C Prozess
access_timeAnalysieren Sie Ihre Durchlaufzeiten
groupsMessen Sie sich durch industriespezifische KPIs mit dem Wettbewerb
exploreDecken Sie Optimierungspotenziale auf
autorenewEntdecken Sie Automatisierungspotenziale und reduzieren Sie manuelle Nacharbeiten
timelineIdentifizieren Sie ungewünschte Prozessvarianten

Preise

Kundengröße S
ab 21.700 €pro Jahr
  • < 100.000 Marktlokationen
  • Option 1: Eigene Celonis Lizenz + Implementierung der App
  • Option 2: Celonis as a Service von PwC + Lizenzkosten + Anbindung Kunden ERP an Celonis + Implementierung der App
Kundengröße M
ab 26.100 €pro Jahr
  • 100.000 - 1.000.000 Marktlokationen
  • Option 1: Eigene Celonis Lizenz + Implementierung der App
  • Option 2: Celonis as a Service von PwC + Lizenzkosten + Anbindung Kunden ERP an Celonis + Implementierung der App
Kundengröße L
ab 34.100 €pro Jahr
  • 1.000.000 - 2.000.000 Marktlokationen
  • Option 1: Eigene Celonis Lizenz + Implementierung der App
  • Option 2: Celonis as a Service von PwC + Lizenzkosten + Anbindung Kunden ERP an Celonis + Implementierung der App

Jetzt mehr erfahren

Für weitere Informationen zu Energy Analytics Meter-to-Cash hinterlassen Sie uns bitte hier Ihre geschäftliche E-Mail Adresse.

Das Formular ist geschützt durch reCAPTCHA. Mehr dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen und Teilnahmebedingungen.

check
Vielen Dank! Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!

Das könnte Sie auch interessieren