DE
keyboard_arrow_down
Sprache wählen:

Abrechnungsinstanz für Energieversorger – Die digitale Abrechnungslösung auf Basis von powercloud

Die Cloud-Plattform, um Customer-to-Cash-Prozesse zu digitalisieren

Key Facts

Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger auf Basis von powercloud ist die anwenderfreundliche SaaS-Abrechnungslösung zur Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Prozesse:

  • 2 Stunden für eine neue Produktanlage
  • 0 Euro für regulatorische Anpassungen
  • 3 Klicks zur Bankdatenänderung
  • 3 Minuten für einen Umzugsprozess
  • 6 Minuten für eine Rechnungsanpassung
  • 2 Tage (maximal) für eine Funktionsimplementierung

Herausforderungen und Chancen bei der digitalen Energiewende

Die Energiewende, die voranschreitende Digitalisierung und der sich rasant verschärfende Wettbewerb durch neue digitale Player mit kundenzentrierten Produkten und Services zwingen Energieversorger dazu, völlig neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Hier kommen veraltete IT-Systeme meist an ihre Grenzen, insbesondere wenn es um die Abrechnung neuer Produkte/Services geht (z.B. Bündelprodukte aus Commodity- und Non-Commodity).

Um sich als Energieversorger auch zukünftig durch neue Produkte und Services im Markt behaupten zu können, bedarf es einer Neuausrichtung der IT nach modernsten IT-Prinzipien. Dem energiewirtschaftlichen Abrechnungssystem kommt hierbei eine wesentliche Rolle als digitales Transformationsvehikel zu.
 
Wird die Digitalisierung bei Energieversorgern aktiv angegangen, können...

...die Cost-to-Serve und Cost-to-Acquire nachhaltig gesenkt werden,...
...durch ein modulares Abrechnungssystem in der Gesamtarchitektur die Kundenzentrierung gefördert und...
...die Time-to-Market für neue Produkte und Services signifikant reduziert werden.

PwC’s intelligente Abrechnungslösung für Energieversorger

Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger auf Basis der innovativen State-of-the-Art SaaS-Technologie powercloud beinhaltet alle Geschäftsprozesse und Daten, die für den „Maschinenraum der Energieversorger“ notwendig sind.  powercloud als führende SaaS-Plattform bietet Customer-to-Cash-Lösungen, bei der alle Services (z.B. 1st und 2nd Level Service und Support, Business-Process-Optimization-Dienstleistungen (BPO), powerApps als auch die einzelnen Marktrollen Lieferant, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber) separat gebucht werden können. 


Mit unserer Abrechnungslösung für Energieversorger können Versorger und Stadtwerke sowie bald auch Netz- und Messstellenbetreiber ihre Prozesse automatisieren und ihren individuellen digitalen Reifegrad steigern, um eine maximale Kundenzentrierung sicherzustellen. Sie profitieren als Energieversorger unabhängig von Ihrer Größe bei der Nutzung der Abrechnungsinstanz wirtschaftlich von Skaleneffekten des Kollektivs. Die Wahl der Implementierer und Dienstleister gestaltet sich für Sie vollkommen flexibel.

Funktionalitäten

Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger auf Basis von powercloud enthält unter anderem folgende Funktionalitäten:

Neukundengewinnung
  • Auftragsmanagement
  • Dynamisches Pricing
  • Angebote und Boni
  • Preisvalidierung
  • Vertriebspartner-Integration
  • Web-Portal
Markt-Partner-Management
  • Regulatorische Prozesse
  • Lieferantenwechsel
  • Marktstruktur
Marktkommunikation
  • EDIFACT
  • CSV
  • XML
  • Web-Service
CRM und Service
  • Kontakt-Manager
  • Vertrags-Manager
  • Service-Manager
  • Arbeitsvorrat-Manager
  • 360-Grad-Kundenansicht
  • Preisanpassungen
  • Kundenportal
  • Kundenkommunikation
Abrechnung
  • Regulatorik und Compliance
  • Rechnungsvalidierung
  • Rabatte und Boni
  • Zahlwesen
  • Erstellen und Verarbeiten von abrechenbaren Einzelpositionen
  • Commodity und Non-Commodity
  • B2B und B2C
Bezahlung
  • Inkasso
  • Mahnwesen
  • Online- und Offline-Zahlung 
Buchhaltung
  • Audit und Compliance
  • Hauptbuchintegration
  • Nebenbuch
  • Kreditorenprozesse
  • Debitorenprozesse

Die Vorteile der Abrechnungsinstanz für Energieversorger

Wirtschaftlichkeit

Durch die Realisierung von Skaleneffekten profitieren Sie als Energieversorger jeder Größenordnung wirtschaftlich von der Nutzung der Abrechnungsinstanz von PwC.

Flexibilität

Als Energieversorger besitzen Sie volle Flexibilität bei der Wahl der Produkte und Dienstleistungen. Unser Anspruch ist ein vollumfänglicher Service, den Sie nach Ihren Wünsche erweitern und anpassen können. 

Individualität

Über die Parametrisierung der powercloud können Sie unternehmensspezifische Anforderungen umsetzen und Ihre Prozesse dem powercloud-Standard anpassen.

Nur 3 Schritte zur Cloud-Lösung

Wir bieten Energieversorgern ein umfassendes Angebot an End-to-End Services für moderne Cloud-Lösungen zur Erhöhung des digitalen Reifegrades.

 

01

Assessment

  • Durchführung von strategischen Assessments zur Analyse und Bewertung der Lösungen für den einzelnen Kunden
  • Identifikation von fachlichen, technischen und wirtschaftlichen Entscheidungsfaktoren für die jeweiligen Lösungen
  • Kalkulation eines indikativen Business Cases und eines verbindlichen Angebots

 

02

Implementierung

  • Support und Konfiguration für den Betrieb der SaaS-Lösung
  • Onboarding für die powercloud-Abrechnungslösung
  • Durchführung der Datenmigration nach Minimum Viable Product (MVP)-Prinzip
  • Implementierung der SaaS-Lösung (inklusive powerApps)

 

03

Operation as a Service

  • Betrieb der powercloud-Instanz
  • Service und Support
  • Optionale BPO-Dienstleistungen

 

Preis unverbindlich berechnen

 

Jetzt mehr erfahren

Bitte tragen Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein, um weitere Informationen, ein Angebot oder eine Demo dieses Produkts zu erhalten. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

check
Gesendet. Vielen Dank für Ihr Interesse, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

FAQ

Welche Services bietet PwC in Bezug auf die Abrechnungsinstanz für Energieversorger?

PwC sieht sich als strategischer und umsetzungsorientierter Berater in der Energiewirtschaft. Dementsprechend umfassen unsere Services u.a.: Strategisches Kurzassessment zur Evaluation des fachlichen, technischen und wirtschaftlichen Fit der Lösung sowie Einführung und Betrieb, Migrations- und Support-Services für die digitale Lösung.

Für welche Größe an EVUs ist die Abrechnungsinstanz für Energieversorger interessant?

Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger bietet sich für Energieversorger jeglicher Größenordnung an. Die digitale Lösung bündelt Zählpunkte und realisiert somit Skaleneffekte. Unternehmen profitieren folglich durch nicht nur wirtschaftlich, sondern auch durch die Steigerung ihres individuellen digitalen Reifegrades.

Welche Marktrollen können mit der Abrechnungsinstanz für Energieversorger bedient werden?

Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger bietet eine Abrechnungslösung für alle Marktrollen – Lieferant, Netz- und Messstellenbetreiber.

Kann die Abrechnungsinstanz für Energieversorger auch in Kombination mit powerApps genutzt werden?

Ja. Grundsätzlich bietet unsere Lösung alle Funktionalitäten des powercloud Core an. Dieser kann, je nach Anforderungen des Kunden, jederzeit flexibel durch verschiedene powerApps aus dem powerApp Store der powercloud erweitert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, diverse ergänzende Services durch PwC in Anspruch zu nehmen (z.B. BPO-Dienstleistungen, Support- und Service-Dienstleistungen).

Wie lange dauert die Einführung der Abrechnungsinstanz für Energieversorger?

Für die Einführung der Abrechnungsinstanz für Energieversorger bieten sich verschiedene Ansätze: Greenfield vs. Brownfield. Die Einführung von powercloud ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. dem aktuellen Produkt-/Serviceportfolio, Anforderungen an Soll-Prozesse, Datenbasis und -qualität oder der IT-Systemlandschaft (Ist und Soll).

Werden alle regulatorischen Anforderungen an die Marktkommunikation auf der Abrechnungsinstanz für Energieversorger erfüllt?

Ja. Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger umfasst auch im Bereich Marktkommunikation den vollen Funktionsumfang der powercloud–Lösung. Damit werden sämtliche Anforderungen an die Marktkommunikation im SaaS-Standard rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderung getestet und erfüllt.

In welcher Frequenz werden Updates für die Abrechnungsinstanz für Energieversorger eingespielt?

Die Abrechnungsinstanz für Energieversorger basiert technisch zu jeder Zeit auf dem aktuellsten Entwicklungsstand des powercloud-SaaS-Standards und stellt daher eine „Evergreen"-Lösung dar. Updates werden regelmäßig zweimal wöchentlich (dienstags und donnerstags) automatisiert durch den Technologie-Partner powercloud eingespielt.

PwC und powercloud zu Gast im Utility 4.0 Podcast

Philipp Schmidt (Partner bei PwC im Bereich Digital Utilities und Plattform-Geschäftsmodelle) und Zoran Petrovic (Mitglied der Geschäftsführung bei powercloud) unterhalten sich im Utility 4.0 Podcast zu Treibern der Digitalisierung in der Energiewirtschaft und warum powercloud ein „Must-Have“ für Energieversorger aller Größen ist.

 

Hier geht's zum Podcast

Das könnte Sie auch interessieren