PwC Real Estate Investor Survey Germany - Volume 3, 2. Halbjahr 2015

PwC Real Estate Investor Survey Germany - Volume 3, 2. Halbjahr 2015

Die hohe Nachfrage von Investoren und die anhaltende Niedrigzinsphase setzen die Renditen für deutsche Büro- und Einzelhandelsimmobilien weiter unter Druck. Wie der zum dritten Mal erhobene Real Estate Investor Survey Germany der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC ergab, gaben im 2. Halbjahr 2015 verglichen zur Jahresanfangshälfte Cap Rates für Core-Büroimmobilien in den Top7-Städten um im Schnitt 30 Basispunkte auf 4,8 Prozent nach. Bei Einzelhandelsimmobilien war ein Rückgang um 50 Basispunkte auf im Schnitt 4,3 Prozent in den Top7-Städten zu beobachten.


  • HerausgeberPWC
  • SpracheEnglisch
  • Seiten34
  • Jahr2016

Publikation herunterladen


Gratis
255 KBPDF