Nach der Übergabe: Ich bin dann mal weg

Nach der Übergabe: Ich bin dann mal weg

In Deutschland stehen rund 27.000 Familienunternehmen pro Jahr vor einem Generationswechsel in der Führungsetage. Wie die Unternehmer persönlich damit umgehen, war bislang kaum bekannt. Neue Einblicke dazu bietet die Studie „Nach der Übergabe: Ich bin dann mal weg! “ von PwC und der INTES Akademie für Familienunternehmen. Dafür wurden gut 70 deutschsprachige Unternehmerinnen und Unternehmer vom Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) befragt, wie sie den Übergang gestalten möchten.    


  • HerausgeberPWC
  • SpracheDeutsch
  • Seiten31
  • Jahr2015

Publikation herunterladen


Gratis
768 KBPDF