Klimaberichterstattung börsennotierter Unternehmen

StoreItem

PwC-Studie 2020: Reporting über Umgang mit Klimarisiken und -chancen steckt noch in den Kinderschuhen Mehr als 95 Prozent der untersuchten börsennotierten Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz berichten mittlerweile über Klimathemen. Angesichts der gewaltigen Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt, lassen die Tiefe und Qualität der Berichterstattung über Klimathemen jedoch zu wünschen übrig. Zu diesen Ergebnissen kommt unsere Studie zur Klimaberichterstattung börsennotierter Unternehmen, bei der 130 Unternehmen im deutschen DAX 30 und MDAX sowie im Schweizer SMI 20 und dem österreichischen ATX 20 analysiert wurden. Ergänzt wurde die inhaltliche Analyse durch eine eigens für die Untersuchung einer glaubwürdigen Klimaberichterstattung konzipierten Textanalyse durch Prof. Dr. Alexander Bassen und Prof. Kerstin Lopatta von der Universität Hamburg.


  • PublisherPwC
  • LanguageDeutsch
  • Pages74
  • Publication dateNovember 2020

Publikation herunterladen


Gratis
6 MBPDF