Kann Cyber Security glücklich machen?

Kann Cyber Security glücklich machen?

Ein Gespräch über das Spannungsfeld zwischen Regulation und Autonomie mit der Glücksforscherin Maike van den Boom und dem Cyber-Security-Experten Jürgen Schulze, PwC Deutschland Warum sind sowohl Cybersicherheit als auch Glück – verstanden als das Glücklichsein des:der Einzelnen – für Unternehmen so wichtig? Wie hängen beide zusammen? Warum ist der Mensch für Cyber Security so ein wichtiger Faktor? Was gilt es bei der Kommunikation von Sicherheitsthemen zu beachten? Wie entstehen Widerstände der Belegschaft und wie lassen sie sich auflösen? Wie sieht eine vertrauensvolle Unternehmenskultur im Kontext der Cyber Security aus? Wie kann das Denken in den nordischen Ländern dabei helfen? Wie lassen sich Sicherheitsregeln auf ein angemessenes Maß reduzieren? Welche Rolle spielen regulatorische Vorgaben? Wie ist der Zusammenhang zwischen Regelwerk und Technik? All diese und weitere Fragen diskutieren Maike van den Boom und Jürgen Schulze in diesem Point of View.


  • HerausgeberPwC
  • SpracheDeutsch
  • Seiten20
  • Jahr2021

Publikation herunterladen


Gratis
464 KBPDF