Emissionsmarkt Deutschland - Q1 2012

Emissionsmarkt Deutschland - Q1 2012

"Das anhaltend niedrige Zinsniveau hat den deutschen Bond-Markt zu einer attraktiven Finanzierungsquelle gemacht", kommentiert PwC-Kapitalmarktexperte Christoph Gruss die Entwicklung der Bond-Emissionen an Deutschlands Börsenplätzen im ersten Quartal des Jahres 2012. Gegenüber dem Schlussquartal 2011 haben sich die Erlöse aus Anleihe-Emissionen von rund 68 Mrd. Euro auf fast 124 Mrd. Euro nahezu verdoppelt. Die durchschnittliche Verzinsung der Neuemissionen sank von 3,7 Prozent deutlich auf rund 2,8 Prozent.


  • HerausgeberPWC
  • SpracheDeutsch
  • Seiten16
  • Jahr2012

Publikation herunterladen


Gratis
196 KBPDF