Driving Value: 2012 Automotive M&A Insights

Driving Value:  2012 Automotive M&A Insights

„Wir sehen unverändert einen hohen Konsolidierungsdruck in der Automobilindustrie, gleichwohl war die Anzahl der Transaktionen in 2012 rückläufig ", so Martin Schwarzer, PwC-Partner und Experte für Mergers & Acquisitions (M&A) in der Automobilindustrie: "Wir sehen unverändert viele Interessenten aus Asien, die sich über eine Transaktion Zugang zu Kunden und Technologie verschaffen wollen", begründet er seine Einschätzung. Gleichwohl war die Anzahl der Transaktionen in 2012 im Vergleich zum Vorjahr rückläufig.


  • PublisherPWC
  • LanguageEnglish
  • Pages20
  • Publication date2013

Download publication


Free
524 KBPDF