Billionaires - Master architects of great wealth and lasting legacies

Billionaires - Master architects of great wealth and lasting legacies

Zwischen 1995 und 2014 konnten 917 neue Selfmade-Milliardäre ein Vermögen von 3,6 Billionen Dollar aufbauen. Ihr Erfolg fußt auf innovativen Unternehmen, die sie meist in jungen Jahren aufgebaut haben. 47 Prozent der Superreichen kommen hierbei aus den USA, 36 Prozent aus Asien und lediglich 17 Prozent aus Europa, wie die Studie „Billionaires“ zeigt, die PwC gemeinsam mit dem Bankhaus UBS erstellt hat. Dafür wurden die Daten von 1300 Milliardären weltweit ausgewertet. > Zum Download


  • PublisherPWC
  • LanguageEnglish
  • Pages32
  • Publication date2014

Download publication


Free
2 MBPDF