Private Equity Trend Report 2018 - The Coming of Age

Europas Finanzinvestoren setzen immer stärker auf Kooperationen – das zeigt der „Private Equity Trend Report 2018“, für den PwC rund 250 europäische Beteiligungsmanager interviewt hat. Eine Frage lautete zum Beispiel, welches die größten Veränderungen des Geschäftsmodells in den vergangenen drei Jahren waren. Darauf sagten 66 Prozent, sie würden heute viel häufiger als früher mit strategischen Investoren kooperieren.

Ein anderes Beispiel: Auf die Frage, was sich im Verhältnis zu den Geldgebern verändere, meinten 37 Prozent, dass diese immer offener für gemeinsame Investitionsprojekte seien. „Früher versteckten sich Pensionskassen oder Versicherer gern mal hinter den Finanzinvestoren. Heute treten sie offensiv als Co-Investoren in die Öffentlichkeit. Das zeigt die veränderte Stellung von Private Equity“, sagt Steve Roberts, Leiter des Bereichs bei PwC in Deutschland.

 

Herausgeber
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Bibliographie/Quelle
Februar 2018
91 Seiten
PDF

 

Download

Private Equity Trend Report 2018 - The Coming of Age (PDF)

Anfrage senden

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veröffentlichung erhalten möchten. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. 

Das Formular ist geschützt durch reCAPTCHA. Mehr dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen und Teilnahmebedingungen.

check
Gesendet. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren