Private equity responsible investment survey 2019

Europaweit haben Finanzinvestoren im Jahr 2018 über 1500 Unternehmen akquiriert, so viele wie nie seit der Finanzkrise. Mit dieser zunehmenden wirtschaftlichen Bedeutung der Private-Equity-Branche steigt auch deren gesellschaftliche Verantwortung.

Und damit erhält ein Thema mehr Aufmerksamkeit, das bis vor einigen Jahren nicht im Fokus der Branche stand: die ökologische und soziale Unternehmensführung, kurz ESG. Der „Private Equity Responsible Investment Survey 2019“ von PwC zeigt, dass die Beteiligungsbranche auch in Sachen Nachhaltigkeit rasant aufholt.

 

Herausgeber
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Bibliographie/Quelle
2019
28 Seiten
PDF

 

Download

Private equity responsible investment survey 2019 (PDF)

Anfrage senden

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veröffentlichung erhalten möchten. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. 

Das Formular ist geschützt durch reCAPTCHA. Mehr dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen und Teilnahmebedingungen.

check
Gesendet. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren