Digital business models in plant engineering and construction in an international comparison

Die Studie „Digital business models in plant engineering and construction“, die PwC in Kooperation mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) durchgeführt hat, untersucht, wie weit deutsche Unternehmen im internationalen Vergleich bei der Digitalisierung sind, welche Geschäftsmodelle im Jahr 2025 für die EPC-Branche (Engineering, Procurement and Construction) das größte Marktpotenzial haben und welche Fähigkeiten die Unternehmen dafür aufbauen müssen.

 

Für die Studie wurden 25 deutsche EPC-Unternehmen mit einem kombinierten Marktanteil von 75 Prozent und 20 ihrer relevantesten internationalen Wettbewerber befragt sowie mehr als 20 qualitative Interviews mit Kunden, Hochschulen und neuen Marktteilnehmern geführt. Dabei zeigt sich: Digitale Geschäftsmodelle sind auch im Anlagenbau ein immer entscheidenderer Wettbewerbsvorteil.

 

Herausgeber
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Bibliographie/Quelle
Mai 2018
106 Seiten
PDF

 

Download

Digital business models in plant engineering and construction in an international comparison (PDF)

Anfrage senden

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Veröffentlichung erhalten möchten. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. 

Das Formular ist geschützt durch reCAPTCHA. Mehr dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen und Teilnahmebedingungen.

check
Gesendet. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren