DE
keyboard_arrow_down
Sprache wählen:

BP-Manager

Kluges Management zahlt sich aus

Was ist der BP-Manager?

Der von unseren Experten entwickelte BP-Manager basiert auf einer datenbankgestützten Workflow-Lösung zur Erfassung, Verwaltung und zum Controlling von Prüfungsanfragen.

Die Betriebsprüfer und die fachlichen Ansprechpartner werden zur Erfassung von Anfragen, Antworten sowie Schlussfolgerungen zu einzelnen Prüfungssachverhalten aufgefordert. Dabei wird über den implementierten Workflow gesteuert, von wem und in welcher Reihenfolge die Anfragen zu bearbeiten sind.

 

Durch zentrale Ansprechpartner, die sämtliche Anfragen erhalten, lässt sich die Betriebsprüfung effizient verwalten und koordinieren. Dadurch können Prozessrisiken deutlich minimiert und potenzielle Steuerrisiken bereits im Vorfeld identifiziert werden.

Der BP-Manager bietet damit eine erhebliche Unterstützung bei der Steuerung laufender sowie der Planung anstehender Betriebsprüfungen.

Key Benefits

Verwaltung
Standardisierung des Prozesses zur effektiven Verwaltung von Betriebsprüfungsanfragen
Prozesssicherheit
Prozesssicherheit durch die ständige Überwachung der Betriebsprüfungsanfragen und E-Mail-Benachrichtigungen bei neuen Aufgaben
Transparenz
Erhöhung der Transparenz und Kommunikation durch einheitliche Vorgehensweise und standardisierte Dokumentation zwischen Fachabteilung und Betriebsprüfung
Minimierung von Risiken
Minimierung von Risiken, die durch falsche, unzureichende oder ausbleibende Beantwortung der Anfragen verursacht werden
Internes Kontrollsystem
Einbindung der steuerlichen Betriebsprüfung in internes Kontrollsystem des Unternehmens
Planung
Möglichkeit der Verwendung der Daten zu Analyse- oder Planzwecken für zukünftige Betriebsprüfungen

Download

Informationsflyer zum Herunterladen

Preise

Die Preise gelten für eine Einführung des BP-Manager in der Standardversion, ohne kundenspezifische Anpassungen.

Lizenz und Wartung
10.000 € einmalige Lizenzkosten
  • Gültig für bis zu 15 Gesellschaften
  • Kontrolle, Dokumentation, Monitoring und Transparenz der BP-Abwicklung
  • Einheitliches und übersichtliches Reporting zum Verlauf von Anfragen und Feststellungen
  • Effizientes BP-Management und Reduzierung der Risiken
  • Mindestens 10% Ressourceneinsparung pro Gesellschaft möglich
  • 7.500 € jährliche Wartungspauschale
Implementierungsberatung
auf Anfrage einmalige Kosten
  • 20 Personentage für ein Standard-Implementierungsprojekt
    • Konzeption des BP-Prozess
    • technische Dokumentation und Installation
    • Qualitätssicherung, Testing, Schulung
    • GoLive Support
  • mandantenspezifische Sonderthemen (Extra-Reports, Workflow-Anpassungen o.ä.) werden extra berechnet
  • anschließend lfd. Support und Change Requests auf Nachfrage

Setzen Sie auf kluges Management in der Betriebsprüfung

Bitte tragen Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse ein.

check
Gesendet. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren