Digital Store

PwC Booklet EU-Entsenderichtlinie Juli 2019
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Erscheinung: November 2019

PwC Booklet EU-Entsenderichtlinie Juli 2019

Compliance bei Geschäftsreisen wird gerade für international tätige Unternehmen zunehmend zum Thema. Gemäß der EU-Entsenderichtlinie(n) müssen Geschäftsreisen und Entsendungen in EU-Länder vor Antritt der Reise gemeldet werden. Die sog. EU-Meldungen gelten ebenfalls für EWR-Länder sowie die Schweiz. Zu berücksichtigen sind hierbei zusätzlich die Art der Tätigkeit, die Reisedauer sowie Anforderungen zur Dokumentenaufbewahrung sowie zur Benennung einer Kontaktperson im Gastland.Im Falle der Nichteinhaltung der EU-Meldepflicht können Geldbußen gegen Arbeitgeber und Mitarbeiter sowie andere mögliche Sanktionen verhängt werden.Das PwC Booklet beantwortet überblickartig die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen zu den EU-Meldepflichten in EU/EWR-Ländern (außer Liechtenstein) sowie die Schweiz und bietet einen soliden Einstieg ins Thema. Download enthält die kostenfreie Kurzversion. Bei Interesse am Erwerb der Langversion wenden Sie sich bitte an Theresa Anna Rzeppa, s. rechts.>zur englischen Ausgabe