Digital Store

M&A in der Transport- und Logistikbranche (Januar bis Juni 2017)
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Seiten: 200 Seiten
Erscheinung: November 2019

M&A in der Transport- und Logistikbranche (Januar bis Juni 2017)

Das M&A-Geschäft in der Transport- und Logistikbranche entwickelt sich weiter dynamisch: Im ersten Halbjahr 2017 wurden insgesamt 134 Deals ab einem Volumen von 50 Millionen US-Dollar angekündigt – mehr als in jedem anderen Halbjahr seit 2012. Auch der Gesamtwert der Deals liegt mit 76,2 Milliarden US-Dollar auf sehr hohem Niveau; nur im zweiten Halbjahr 2015 wurde dieser Wert übertroffen. Die Branche verzeichnete zudem neun angekündigte Megadeals mit einem Volumen von mehr als einer Milliarde US-Dollar.Dietmar Prümm, Partner im Bereich Transport und Logistik, ordnet die Tendenzen ein: „Obwohl die Zahlen auf den ersten Blick rekordverdächtig wirken, bleibt abzuwarten, ob der Trend bis Jahresende anhält und die Bestmarken des Rekordjahres 2015 fallen werden.“ Im Fokus der Investoren sind vor allem Übernahmeziele aus den Bereichen Infrastruktur und Logistik. Zu diesen Ergebnissen kommt die PwC-Analyse „M&A in der Transport- und Logistikbranche – Januar bis Juni 2017“.