Digital Store

Wachstum in der Bauzuliefererindustrie 2021 - Die fetten Jahre sind vorbei
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Seiten: 23 Seiten
Erscheinung: März 2019

Wachstum in der Bauzuliefererindustrie 2021 - Die fetten Jahre sind vorbei

Nun ist es amtlich. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im vergangenen Jahr um lediglich 1,5 % zu, nach jeweils 2,2 % in den beiden Vorjahren, so die Zahlen des Statistischen Bundesamts vom Januar 2019. Vor allem das dritte und vierte Quartal 2018 konnten kaum Wachstum verzeichnen, die Vorzeichen für 2019 stehen nicht viel besser. Nach dem Boom der vergangenen Jahre hat das deutsche Wirtschaftswachstum an Schwung verloren.Währenddessen scheint es der deutschen Bauwirtschaft weiterhin glänzend zu gehen: Die Unternehmen investieren kräftig und es werden weiterhin unzählige Wohnungen benötigt; die Auftragsbücher sind somit voll. Doch wie ist es wirklich um die deutsche Bau- und Bauzuliefererindustrie bestellt? Welche Konjunkturerwartungen haben die Marktteilnehmer, vor welchen wesentlichen strukturellen Herausforderungen stehen die Hersteller in den kommenden Jahren und wie können sie darauf reagieren?Um diese Fragen zu beantworten, hat PwC Deals Strategy von Oktober bis November 2018 Entscheidungsträger von 100 führenden Unternehmen der deutschen Bau- und Bauzuliefererindustrie befragt und zusätzlich einschlägige Projekterfahrung in die Analyse der Ergebnisse einfließen lassen.