Digital Store

Mobile Payment Report 2019
Herausgeber: PwC
Sprache: Englisch
Seiten: 39 Seiten
Erscheinung: August 2019

Mobile Payment Report 2019

Die Bezahlung per Smartphone oder Tablet setzt sich vor allem bei den Jüngeren immer mehr durch: 46 Prozent der unter 30-jährigen Deutschen nutzen Mobile Payment; bei den über 60-Jährigen sind es 12 Prozent. Quer durch alle Altersgruppen zahlen 25 Prozent zumindest gelegentlich per Smartphone oder Tablet. In fünf Jahren wollen 57 Prozent aller Deutschen ihre Zahlungen mobil abwickeln. 41 Prozent der Bundesbürger können sich sogar vorstellen, künftig ausschließlich per Smartphone zu zahlen – sofern die Methode dann sicher und überall akzeptiert ist.Im internationalen Vergleich nutzen die Deutschen mobile Zahlverfahren allerdings wesentlich seltener als Menschen in anderen europäischen Ländern: Während ein Viertel der Bundesbürger quer durch alle Altersgruppen angibt, regelmäßig oder ab und zu mobil über das Smartphone oder Tablet zu bezahlen, sind es in der Türkei fast zwei Drittel. In den Niederlanden und in Belgien nutzt rund die Hälfte der Verbraucher Mobile Payment. In Österreich und der Schweiz sind es immerhin 32 bzw. 35 Prozent der Befragten.Zu diesen Ergebnissen kommt eine repräsentative Befragung von 1.000 Deutschen sowie von je 500 Menschen aus Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien und der Türkei im Auftrag von PwC.