Digital Store

Gemischte Geschäftsführungsteams in Familienunternehmen - Wie funktioniert eine erfolgreiche Zusammenarbeit?
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Seiten: 48 Seiten
Erscheinung: April 2016

Gemischte Geschäftsführungsteams in Familienunternehmen - Wie funktioniert eine erfolgreiche Zusammenarbeit?

Die Integration von familienfremden Managern in die Unternehmensspitze zählt zu den größten Herausforderungen für inhabergeführte Unternehmen. Denn Familiengesellschafter und -geschäftsführer müssen externe Manager als Partner auf Augenhöhe akzeptieren und ihnen – bisher häufig ungewohnte – Mitsprache- und
Vetorechte einräumen. Voraussetzung hierfür sind auf operativer Ebene eine gelungene Personalauswahl ebenso wie funktionierende Kontrollstrukturen. Gelingt es Familienunternehmen, eigentümerseitig die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit für gemischte Geschäftsführungsteams zu schaffen, bietet die Öffnung von Karrieremöglichkeiten bis ins Top-Management die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.