Digital Store

Re-inventing the wheel - Scenarios for the transformation of the automotive industry
Herausgeber: PwC
Sprache: Englisch
Seiten: 24 Seiten
Erscheinung: September 2015

Re-inventing the wheel - Scenarios for the transformation of the automotive industry

Dominiert in Zukunft das Elektroauto oder wird sich das autonome Fahren durchsetzen? Wie entwickelt sich das Mobilitätsverhalten? Wollen die Menschen in Zukunft überhaupt noch ein eigenes Auto besitzen oder setzen sie auf Carsharing? Die Automobilindustrie steht vor grundlegenden Umwälzungen. Welche Szenarien in Zukunft denkbar sind, zeigt die PwC-Analyse „Re-inventing the wheel“. Das Mobilitätsverhalten der Menschen ändert sich. War für die Babyboomer-Generation das eigene Auto noch ein wichtiges Statussymbol für den sozialen und materiellen Aufstieg, verliert der Besitz eines Autos in den dicht besiedelten Metropolregionen der Industrieländer heute mehr und mehr an Attraktivität. Die Generation der Millennials, also der nach 1980 Geborenen, kommuniziert über soziale Netzwerke und nutzt in den Städten Carsharing oder innovative Formen von Mitfahrgelegenheiten. Ob  sich in Zukunft der individuelle Besitz eines Autos oder eher die geteilte Mobilität durchsetzen wird ist eine zentrale Frage, der sich die Automobilindustrie stellen muss.