Digital Store

Zukunft der Pflege - 2015
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Seiten: 19 Seiten
Erscheinung: November 2015

Zukunft der Pflege - 2015

Pflege: Deutsche wollen Familie nicht belasten.
Aufgrund des demographischen Wandels wird das Thema Pflege immer akuter. So sind inzwischen rund 2,8 Millionen Deutsche pflegebedürftig – Tendenz steigend. Eine repräsentative Online-Panel-Umfrage von PwC zu diesem Thema zeigt nun: Würde es die eigene Familie treffen, wären gut drei Viertel der Bundesbürger bereit, den Partner oder einen nahen Angehörigen bei sich aufzunehmen und zu pflegen. Trotzdem erwarten gerade einmal 16 Prozent dasselbe von ihren Verwandten, sollten sie selbst zum Pflegefall werden. 54 Prozent der Befragten gaben an, lieber professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die Familie nicht zu belasten. 31 Prozent sagten, sie hätten sich über die mögliche eigene Pflegebedürftigkeit noch keine Gedanken gemacht. Befragt wurden 1018 Bundesbürger ab 18 Jahren.