Digital Store

Cities of Opportunity: The urban rhythm of entertainment and media
Herausgeber: PwC
Sprache: Englisch
Seiten: 40 Seiten
Erscheinung: Februar 2015

Cities of Opportunity: The urban rhythm of entertainment and media

Die Medien- und Unterhaltungsbranche ist ein wichtiger Arbeitgeber für junge, gut ausgebildete Städter und trägt wesentlich zum Wohlstand in Großstädten bei. In 30 ausgewählten Welt-Metropolen arbeiteten im Jahr 2013 rund 5,85 Millionen Menschen in der Medienbranche. Bis 2025 wird die Anzahl der Beschäftigten auf 6,8 Millionen steigen (plus 16 Prozent). Auch für die deutsche Hauptstadt hat die Medienbranche eine zentrale Bedeutung: 2013 verdienten zehn Prozent der berufstätigen Berliner in der Medienbranche ihr Geld und erwirtschafteten dabei 13 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der Stadt.