Digital Store

Wirtschaftskriminalität und Compliance in der Versicherungsbranche
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Seiten: 20 Seiten
Erscheinung: Oktober 2014

Wirtschaftskriminalität und Compliance in der Versicherungsbranche

PwC-Sonderauswertung zu Wirtschaftskriminalität und Compliance in der Versicherungsbranche zeigt: Die Versicherungsunternehmen haben ihre Compliance in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Gleichwohl ist an einigen Stellen weiteres Optimierungspotenzial erkennbar.
Die Studie gibt zudem einen umfangreichen Überblick über die Wirkung der Compliance-Systeme und zeigt auf, wo die Branche noch Verbesserungsbedarf hat. Sie verdeutlicht, dass trotz des Rückgangs von Wirtschaftskriminalität insgesamt im Bereich der bekannt gewordenen Verstöße (Hellfeld) in einigen Segmenten auch gegenläufige Entwicklungen zu beobachten sind und Versicherer beispielsweise deutlich häufiger über Fälle von Geldwäsche berichten. Dies ist in erster Linie auf die besseren Sorgfalts- und Kontrollmaßnahmen zurückzuführen. Außerdem zeigt die Erhebung, dass die Branche in puncto kartellrechtliche Compliance-Programme noch Nachholbedarf hat, wohingegen sie in der Korruptionsbekämpfung besser aufgestellt ist. Auch über die Art der Schäden von Wirtschaftskriminalität gibt die Studie umfangreich Auskunft.