Digital Store

Room to grow - European cities hotel forecast for 2014 and 2015
Herausgeber: PwC
Sprache: Englisch
Seiten: 56 Seiten
Erscheinung: März 2014

Room to grow - European cities hotel forecast for 2014 and 2015

Europas Hotelmärkte profitierten von der wirtschaftlichen Erholung des Kontinents. Wie die PwC-Studie „European cities hotel forecast for 2014 and 2015“ ergeben hat, werden die Hotels in nahezu allen untersuchten Städten in den kommenden zwei Jahren ihre Auslastung verbessern und ihre Erlöse steigern können. Alle 18 Städte, deren Daten ausgewertet wurden, sind entweder wichtige Metropolen und oder wirtschaftliche und touristische Zentren. PwC hat die Studie 2014 zum dritten Mal erstellt. Sie basiert auf monatlichen Erhebungen des Datenanbieters STR Global. Außerdem geht sie der Frage nach, welche Auswirkungen die fünf wichtigsten Megatrends (Verschiebungen der globalen Ökonomie, technologischer Fortschritt, demographischer Wandel, fortschreitende Urbanisierung, Umweltrisiken) auf den Hotelmarkt haben.