Digital Store

Solvency II integriert betrachten, A1
Herausgeber: PwC
Sprache: Deutsch
Seiten: 1 Seiten
Erscheinung: Juli 2012

Solvency II integriert betrachten, A1

"Wie die Puppe in der Puppe" funktioniere eine integrierte Umsetzung von Solvency II im Unternehmen, erklärt PwC-Partnerin und Versicherungsexpertin Julia Unkel. Die Regelung, die die Versicherungsaufsicht in Europa vom Jahr 2013 grundlegend verändern wird, zwingt die Versicherungsbranche zu tiefgreifenden Umstellungen: Von Kommunikation, Veröffentlichungen und aufsichtsrechtlichem Meldewesen, sozusagen der äußeren Hülle, über Prozesse, Kontrollen, Daten und IT sowie Governance und den risikostrategischen Rahmen bis hin zum Kern des Geschäfts, den Kapitalanforderungen und der Ermittlung der Eigenmittel auf Basis der Solvabilitätsübersicht, sind alle Bereiche betroffen.