Digital Store

Taking responsibility: Government and the Global CEO
Herausgeber: PwC
Sprache: Englisch
Seiten: 44 Seiten
Erscheinung: Februar 2012

Taking responsibility: Government and the Global CEO

Die hohe Staatsverschuldung vieler Länder ist zu einer ernsten Gefahr für die Wirtschaft weltweit geworden: 80 Prozent der CEOs gehen von einem unsicheren Wirtschaftswachstum aus, und 64 Prozent der Manager sind beunruhigt über die Stabilität der Kapitalmärkte. Entsprechend gehört es zu den wichtigsten Aufgaben der Regierungen in den kommenden Jahren, ihre Schulden abzubauen. Das gilt vor allem für die G20-Länder. Ein weiteres bedeutendes Ziel für die Regierungen: mehr Investitionen und Innovationen ermöglichen. Das sind zentrale Ergebnisse der PwC-Studie "Taking responsibility: Government and the Global CEO". Die Analyse basiert auf den Ergebnissen des 15. Annual Global CEO Survey, für den PwC mehr als 1.200 Topmanager weltweit befragt hat, davon 23 aus dem öffentlichen Sektor.