Digital Store

PwC's Cities of Opportunity: Through a retail and consumer lens
Herausgeber: PwC
Sprache: Englisch
Seiten: 28 Seiten
Erscheinung: Dezember 2012

PwC's Cities of Opportunity: Through a retail and consumer lens

Der Absatz im Einzelhandel hat im Jahr 2012 eine Rekordmarke erzielt – trotz der unsicheren Wirtschaftslage: In den 27 wichtigsten Handelsmetropolen der Welt lag der Umsatz erstmals bei über 1,1 Billionen US-Dollar. Noch dominieren die Großstädte der Industriestaaten den Markt, wie Tokio, New York und London, doch die Emerging Markets holen auf: Bis zum Jahr 2025 wird rund die Hälfte an Konsumgütern in den Megacities der Emerging Markets über die Ladentheke gehen. Das sind zentrale Ergebnisse der PwC-Studie "Cities of Opportunity", einer jährlichen Analyse von 27 Großstädten weltweit, die in der fünften Edition erschienen ist. Die Auskopplung "Through a retail and consumer lens" beschäftigt sich mit den Perspektiven für den Bereich Handel und Konsumgüter.