FranSuite

Franchise Marketing: FranSuite als digitale Plattform für Franchise-Partner

So stärken Sie Ihr Franchise

Marketing ist für Franchise-Unternehmer eine besondere Herausforderung. Sie agieren als Franchise-Nehmer nicht autark. Werbliche Maßnahmen sind häufig in das übergeordnete Marketing der Franchise-Kette integriert. Lokales Marketing erfolgt daher meist in einem festgelegten Rahmen.

So funktioniert FranSuite

Was ist Franchise-Marketing?

Franchise-Marketing umfasst alle Aktivitäten eines Franchise-Unternehmens. Es dient dazu, den Erfolg der Marke hinsichtlich der Bekanntheit, Wahrnehmung und Umsatzstärke zu festigen und stetig auszubauen. ...

Der Unterschied zum normalen Marketing besteht darin, dass Franchise-Nehmer ihr Marketing immer in die Strategien des Franchise-Unternehmens einbinden. Der Franchise-Geber ist jedoch gefordert, für jede lokale Einheit auf Basis der Vorgaben trotzdem ein angepasstes Marketingkonzept zu erstellen.

Die Basis für ein erfolgreiches Marketing in Franchise-Unternehmen ist ein Budget. Damit können Marketing-Aktivitäten geplant und durchgeführt werden. Grundlage für effiziente Maßnahmen ist eine Analyse des Marktes, um Zielgruppen und Bedarfe zu ermitteln. Davon ausgehend sind entsprechende Strategien zu erarbeiten und KPI-Kennzahlen festzulegen.

Die wichtigsten Instrumente des Marketings gelten auch für die spezielle Form des Franchise-Marketings.

  • Produktpolitik
  • Preispolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Verteilungspolitik
Mehr

Wie funktioniert Marketing im Franchise-Unternehmen?

Franchise-Marketing funktioniert grundsätzlich genauso wie das Marketing anderer Unternehmen. Franchise-Nehmer haben ähnliche Bedürfnisse wie andere, wenn es um die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen geht. Es existiert aber ein entscheidender Unterschied zwischen Franchise-Marketing und dem Online-Marketing anderer Unternehmen. In einem Vertrag regeln die Franchise-Partner die Nutzung und Verwendung des Logos und des Markennamens. ...

Franchise-Nehmer agieren meist lokal und sprechen damit auch nur eine begrenzte Zielgruppe an. Sie wollen ihre Produkte und Dienste vor Ort vermarkten, verfolgen also eine starke transaktionale Absicht im Bereich Marketing. Im Vergleich dazu agiert die Franchise-Marke eher mit der Intention, die bereits starke Marke weiter auszubauen. Indirekt profitieren vom gesamten Franchise-Marketing auch die lokalen Franchise-Nehmer. Sie müssen aber individueller agieren, um eine Bindung zu den Kunden vor Ort aufzubauen. Das gilt nicht nur für die Werbemaßnahmen, sondern auch für die Kommunikation.

Das Unternehmen stellt die Marke in den Mittelpunkt und betreibt Franchise-Marketing losgelöst von lokalen und regionalen Gegebenheiten. Diese Bedürfnisse mit einer klugen Marketingstrategie zu erfüllen, liegt daher in den Händen der Franchise-Nehmer. Abhängig von den Rahmenbedingungen müssen diese meistens einige standardisierte Vorgaben berücksichtigen. Dazu zählen etwa ein gemeinsames Corporate Design inklusive Logo, definierte Farben und möglicherweise auch Sprachregelungen. Franchise-Ketten legen auf ein einheitliches Erscheinungsbild mit dem Wiedererkennungseffekt viel Wert. Zusätzlich sind auch die Produktionsprozesse und Verkaufsregeln vorab definiert, um das gemeinsame Erscheinungsbild zu festigen.

Es ist nicht selten so, dass die Franchise-Kette zentrale Vorgaben macht, die von den lokalen Franchise-Unternehmen einfach umzusetzen sind. Strukturell werden viele Maßnahmen von der Kommunikation bis zur Werbung zentral durch die Kette für alle Franchise-Nehmer gleich durchgeführt. Hier stehen Konzepte für Markenführung und Markenkommunikation zur Verfügung. Der Raum für Individualität bei den Marketingmaßnahmen ist in diesen Fällen nicht vorhanden.

Mehr

Werbung und Marketing im Franchise

Wichtig ist im Franchise-Marketing, dass sich das Unternehmen im Franchise trotz der gemeinsamen Außendarstellung mit den lokalen Gegebenheiten auseinandersetzt. Eine gesunde Geschäftsbeziehung fördert den Erfolg für alle im Franchise beteiligten Akteure. Franchise-Ketten wollen ihre meist schon bekannte und beliebte Marke weiter ausbauen und expandieren. Franchise-Nehmer können auf der Popularität aufbauen und müssen bei einer Neugründung nicht erst Zeit und Geld in den Aufbau der Marke stecken. Der Franchise-Geber schult die neuen Franchise-Nehmer meistens auch und vermittelt sowohl Know-how als auch die Anforderungen der Marke an das Marketing. ...

Allerdings verfolgen Werbung und Marketing bei Franchise-Unternehmen unterschiedliche Ansätze. Die Werbung hat immer das Ziel, ein Produkt an eine Zielgruppe zu verkaufen. Die Menschen sollen durch werbliche Maßnahmen zum Konsum angeregt werden. Hier geben die Franchise-Ketten oft den Takt vor, da es sich abhängig vom Franchise-Angebot meistens um dieselbe Zielgruppe handelt. Deshalb können auf dieser Ebene auch einheitliche und umfassende Aktivitäten für das gesamte Franchise-System geplant und durchgeführt werden.

Beim Marketing ist jedoch das eigene Angebot nicht die Basis für Strategien und Maßnahmen. Hier spielt der Markt, das Kaufverhalten, die Preisentwicklung und oft auch der Wettbewerb eine große Rolle. Entscheidend ist hierbei das Bedürfnis der potenziellen Kunden.

Hier kommt auch der Marketing Performance eine bedeutende Rolle zu. Denn anhand von messbaren Ergebnissen lassen sich Rückschlüsse ziehen, wo Marketing für das Franchise funktioniert. Demgegenüber können auch negative Ergebnisse von Maßnahmen durch eine individuelle Erfolgsmessung erkannt und angepasst werden.

Mehr

Erfolgsmessung für Marketing Performance im Franchising?

Franchise-Marketing braucht deshalb regelmäßige Analysen und eine Kontrolle der Aktivitäten. Mithilfe von Tools lassen sich die Kennzahlen messen und bewerten. Dazu ist es aber notwendig, die Werte für die KPI vorab klar zu definieren. Die Analyse von Maßnahmen sowie die daraus folgenden Ableitungen für Planung und Verwirklichung sind auch im Franchise-Marketing unabdingbar. Wer seine Marketing-Performance nicht überwacht, arbeitet nicht mehr effektiv und verbrennt demzufolge auch Geld.

Ein wichtiges Tool für Franchise-Marketing ist die App FranSuite. Erfahren Sie mehr zu diesem nützlichen Analyseprogramm für Marketing Manager im Franchising.

Digitales Marketing für Franchise-Konzepte

Das Gestalten erfolgreicher Marketing-Kampagnen für lokale Franchisenehmer ist eine komplexe Herausforderung.

  • FranSuite ermöglicht das zentrale Erstellen und Verwalten von Werbeanzeigen für Google, Facebook, Instagram und Co., um eine stimmige, markenkonforme Werbebotschaft zu entwickeln.
  • Zusätzlich verknüpft FranSuite die Franchisenehmer auf einer einzigen Plattform und stellt entscheidende Kennzahlen für die jeweiligen Kampagnen und Standorte bereit.
  • Benutzerfreundliche Digitale Marketing-Plattform für Franchisenehmer

FranSuite: Marketing-Plattform für Franchising

  • Aktivieren Sie Kampagnen mit wenigen Klicks über eine leistungsstarke mobile App
  • Verfolgen Sie in Echtzeit die Wirksamkeit Ihrer Kampagnen
  • Tauschen Sie sich mit anderen Franchisenehmern aus

Kampagnen-Management für Franchise-Wirtschaft

  • Erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Ihr Franchise-Netzwerk
  • Vereinfachen Sie die Steuerung Ihrer Markenkonformität
  • Verwalten Sie Individualisierungsoptionen mit dem intuitiven Dashboard

Performance ihres Unternehmens messen

  • Behalten Sie Ihre Kampagnen-Performancedaten im Blick
  • Optimieren Sie leistungsschwache Kampagnen
  • Teilen Sie Best Practices und Analysen im gesamten Netzwerk

Benutzerfreundliche Digitale Marketing-Plattform

für Franchisenehmer

  • Aktivieren Sie Kampagnen mit wenigen Klicks über eine leistungsstarke mobile App
  • Verfolgen Sie in Echtzeit die Wirksamkeit Ihrer Kampagnen
  • Tauschen Sie sich mit anderen Franchisenehmern aus

Zentrales Kampagnen-Management

für Franchisegeber

  • Erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Ihr Franchise-Netzwerk
  • Vereinfachen Sie die Steuerung Ihrer Markenkonformität
  • Verwalten Sie Individualisierungsoptionen mit dem intuitiven Dashboard

Machen Sie mehr aus jedem Marketing-Euro

  • Behalten Sie Ihre Kampagnen-Performancedaten im Blick
  • Optimieren Sie leistungsschwache Kampagnen
  • Teilen Sie Best Practices und Analysen im gesamten Netzwerk

Die App zeigt aus vertrieblicher Sicht hervorragende Ergebnisse. Ein monatlicher Vergleich hat gezeigt, dass der Umsatz mit umweltfreundlichen Produkten um 30% - 50% gestiegen ist. Wir sind begeistert.

Nick Pesko, Marketing Direktor, SoBol

Preise

Franchise App für Franchisenehmer
ab 99 €pro Monat pro Location
  • Werbeanzeigen managen
  • Markenkonforme Templates nutzen
  • Individualisierungen vornehmen
  • Feedback zu Kampagnen geben

Stärken Sie jetzt Ihr Franchise

Wenn Sie interessiert sind an unserer Software für automatisiertes Franchise-Marketing, tragen Sie bitte Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein. Wir nehmen anschließend gerne mit Ihnen Kontakt auf.

 

Das Formular ist geschützt durch reCAPTCHA. Mehr dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen und Teilnahmebedingungen.

check
Gesendet. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden und schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren